Donnerstag, 10. September 2009

Hautnah

Schon vor mehreren Jahren kamen adM und ich auf die Idee ein Lied über Kindesmissbrauch zu schreiben. Wir hatten vor ein Lied zu schreiben, bei dem man sich nach dem Hören nicht mehr auf die Strasse traut. Im Laufe der Jahre ist nun ein Lied entstanden, dass aber immer noch nicht fertig ist. Ein ziemlich krasser und etwas übertriebener Text und der Beat sind von mir. Das Intro von Andreas klingt wie eine Spieluhr. Jetzt haben wir noch Gitarre dazu aufgenommen, die dankenswerterweise Daniel Holland für uns eingespielt hat. Naja, wieder einmal ein sehr untypisches Lied. Jetzt fehlen nur noch ein paar Geräusche und dann ist das Lied zum Mixen fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen