Sonntag, 14. September 2014

Zwei kleine Auftritte in Osnabrück

Nach der angekündigten Funkstille melden wir uns nun zurück mit zwei kurzen Auftritten in Osnabrück. Wir eröffnen am Dienstag den 16.September die Open Stage im Big Buttinsky und spielen am Freitag den 19. September nachmittags zu Kaffee und Kuchen im Herr von Butterkeks.





Beide male werden wir unplugged spielen, bei Herr von Butterkeks sogar wirklich rein akustisch - nur mit Klavier und Stimme. Die Partysongs spielen wir wieder, wenn die Kneipentour weiter geht. Der Eintritt ist frei - aber unser Hut sollte schon mit ein paar Scheinen (Münzen werden nur nach schriftlichem Antrag A38 akzeptiert) gefüllt werden.

Und das ist natürlich nicht alles: Der eigentliche Anlass, für unser Treffen in Osnabrück ist die Abmischung der Steht auf EP. Da ich (Lukas) - und damit auch ein Großteil unseres Equipments - nach Osnabrück umgezogen bin, treffen wir uns nun hier, um den Songs unserer CD den letzten Schliff zu verpassen. Dass die räumliche Entfernung zwischen uns noch mal um rund 250 km größer wurde, sehen wir gelassen. Immerhin haben wir bald 12 Jahre Erfahrung im Musik produzieren an unterschiedlichen Orten. Vielleicht stellen wir dann mal eine Karte online, mit allen Orten an denen die CD produziert wurde (vielleicht wird mir dabei mein neues zusätzliches Studienfach Geoinformatik helfen).

Wir freuen uns auf die kommende Woche und über die Möglichkeit relativ spontan noch zwei mal in Osnabrück live aufzutreten. Hier alle Termine mit Uhrzeit, Adresse und Lageplan.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen