Lukas Böhnlein


Produzent, Texter und Sänger von Homosapienz


Lukas Böhnlein ist zusammen mit Andreas Bohl Produzent von Homosapienz. Er schreibt die meisten Songtexte, komponiert, arrangiert und programmiert Musik, vor allem wenn es etwas elektronischer klingen soll.

Oft singt Lukas seine eigenen Texte selbst. Einen klassischen Leadsänger gibt es bei Homosapienz aber nicht.

Lukas ist bei Homosapienz auch für alle (Ton-) technischen Dinge zuständig. Das wären z. B. Tonaufnahmen, die Abmischung, aber auch diese Website.


Lukas ist freier (Musik)Journalist und ausgebildeter Musikalienhändler. Derzeit studiert er Geschichte.

Weitere Projekte von Lukas


Lukas arbeitet nebenbei auch an Solo-Projekten:

2014 erstellte Lukas eine Musikinstallation für eine Tanzperformance. Auf seiner Website gibt es den Song "Was geht ab" gegen Rassismus zum kostenlosen Download. Sein Lied "Bayern für alle" ist auf dem Sampler "Underground 2006" bei Kampfgarten Tapes erschienen.

Mehr zu seinen weiteren (nicht nur Musikalischen) Projekten auf der Website von Lukas Böhnlein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen