Montag, 17. April 2017

Wir haben alle Songs fertig gemischt

Andreas und ich haben in dieser Woche zu zweit unsere Songs für die Steht auf EP fertig abgemischt. Schon seit einigen Jahren sind alle Aufnahmen fertig. Neben unseren beruflichen Projekten haben wir dann in den letzten Jahren immer wieder editiert und gemischt. Es dauerte etwas länger als geplant, aber in den letzten Tagen haben wir den 5 Songs dann den letzten Feinschliff verpasst.

Lukas und Andreas mischen die Songs für die kommende EP

Das bedeutet: In wenigen Wochen wird es nun unsere EP geben. Wir planen eine Veröffentlichung als CD und als Download. Bei Interesse kannst du uns gerne schon jetzt eine Mail schreiben an stehtauf@homosapienz.de. Wir werden dich dann informieren, wo und wie du die Steht auf EP erwerben kannst.

Hier gibt es übrigens ein ausführliches Video darüber, wie ein Song für die Steht auf EP entstanden ist.
Ein wenig Musik gibt es schon auf unserer Musik Seite.

Mittwoch, 5. April 2017

Mix Session

Wir treffen uns nächste Woche, um unsere Songs abzumischen. Dann gibt es hoffentlich bald mehr zu hören. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Der Song Steht auf ist sschon seit längerer Zeit fertig:


Samstag, 23. Mai 2015

Wie entsteht ein Song von Homosapeinz?


An unseren Songs arbeiten wir ziemlich lange. Manchmal noch länger. Wir bitten um Verzeihung!

Warum das so ist und was alles zur Produktion eines Songs dazugehört zeigen wir euch in einem neuen Video. Darin haben wir beispielhaft ein Lied genommen, um euch an dessen Entstehung zu zeigen, wie wir Musik machen. Es ist der Song "Die Zeit steht still", der auch auf der Steht auf EP sein wird. Viel Spaß beim anschauen.




Wir sind beide derzeit viel mit anderen Aufgaben beschäftigt und darunter leidet das Projekt Homosapienz ein wenig. Wir sind ständig bemüht uns besser zu organisieren, um neben den alltäglichen Herausforderungen auch bei Homosapienz voran zu kommen.

Andreas ist bei der Band Famous black Raincoat stark eingebunden und schließt derzeit sein Studium als Musikwissenschaftler ab. Ich schreibe als Journalist regelmäßig Artikel. Gerade in Artikeln für Musiker fließen dabei auch viele Erfahrung von Homosapienz mit ein. Falls du Musiker bist, interessieren dich vielleicht meine 10 Tipps, wie du elektronische Musik live auf die Bühne bringen kannst. Für die Besucher unserer Kneipentour kommen vielleicht manche Dinge aus dem Artikel bekannt vor. Eigentlich für alle (modernen) Musiker wichtig: 10 Tipps, wie du als Musiker den Überblick über deine Daten behältst. Ab und zu werden wir in Zukunft auch von anderen interessanten Aktivitäten von uns berichten.